Profil

Wir entwickeln seit 2001 maßgeschneiderte Webanwendungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für die öffentliche Hand.

Unsere Schwerpunkte liegen auf der Erstellung von Webseiten und webbasierter Verwaltungssoftware für die Kunst-, Agentur- und und Musikbranche sowie auf der Umsetzung anspruchsvoller Content-Management-Systeme.

Derzeit arbeiten wir als Team von zwei Webentwicklern und zwei Designern von ZWÖLF.

Service und Technik

Wir betreuen unsere Kunden von der Anforderungserhebung bis hin zu Betrieb und Wartung der laufenden Applikation. Neunzig Prozent unserer Kunden verlassen sich auf ein Hosting auf unseren Servern. Im Rahmen von Wartungsverträgen bieten wir definierte Reaktionszeiten des Supports.

Die Technologie hinter unseren Applikationen soll für den Anwender so unsichtbar wie möglich — funkionieren. Und gut aussehen. Und schnell sein. Kurz gefasst: Wir entwickeln in Perl und Javascript, speichern Daten in MySQL und CouchDB und nutzen Frameworks für MVC und ORM.

BUZZ: Natürlich machen wir jetzt auch cloud-basierte AJAX-powered Apps für das mobile Web 2.0 und B2C durch social media marketing bei maximaler SEO und sind dabei mächtig CSR-aware ;-)

Kunden

Musik, Film und Kust: Chamäleon Varieté-Theater, Gruner+Jahr, Saxonia Media, Studio Babelsberg, UFA Film- und TV-Produktion, Universal Music Group, Warner Music Group Germany, Yorck Kinogruppe Berlin City-Kinos München

Marken: Audi, Beck's, Toyota, Smart, Borgmann1772

Verbände und Vereine: Landesministerium für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr Schleswig-Holstein, Landesverband der Musikschulen Brandenburg, Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt, Daniel Barenboim Stiftung, Technische Universität Berlin, Freie Universität Berlin, Universität der Künste Berlin

In Zusammenarbeit mit Zwölf, Büro für Grafikdesign.