Umbauten und Anbauten bei HometoHome

HomeToHome macht SEO. Und wir seon mit Ihnen. Dazu gibt es einige Optimierungen für mobile Endgeräte und allerlei Optimierungen im Backend.

Etwas Datenbankpolitur im Backend für Olympia-Express

Wenn die letzte Änderung drei Jahre zurückliegt, freut man sich ja fast wieder auf alte Bekannte in den Codezeilen:

Der Espressomaschinenhersteller Olympia-Express wollte, dass Bestellungen im Zubehörshop (ein einfaches Formular) nicht einfach nur per Mail rausgehen, sondern auch noch intern gespeichert werden, falls eine Mail mal nicht gelesen wird.

Eine Die Bestellübersicht musste her: Zeit, die lang gehegten AngularJS-Träume auszuleben!

Die Players ziehen um, und wer hat's gemerkt?

Players. Großer Name - große Agentur. Leider das letzte Projekt auf einem der älteren unserer Server. Der sollte weg, also mussten die Players umziehen. Mit Bilddatenbank (CouchDB), Schauspieler-DB (mySQL) und den API-Anbindungen (VdaPool). Im Live-Betrieb und ohne eine Sekunde Downtime. Helm ab zum Gebet! (Hat funktioniert)

Wow! Die mobile Nutzung von yorck.de erreicht 33%.

Das ist doch mal eine Zahl. Aber klar, wie oft will man für sein Lieblingsprogrammkino wissen, was heute abend so läuft.

Gut, dass die Yorck-Kinogruppe mit m.yorck.de eine mobile Webseite hat - übersichtlich, schnell und perfekt auf kleine Bildschirme abgestimmt.

Update: es sind 40% (September 2013)

Anspruchsvolles Design bei AboutLocal

Zwei Wochen und einen hektoliter Kaffee nach Beginn der Arbeiten war sie fertig, die neue Webseite für AboutLocal.

Emily feiert Bat Mitzwah

Großes Fest, großer Wirbel. Und eine kleine, aber feine Anmeldewebseite für die geladenen Gäste.

Noch mehr Länder und Sprachen bei TransportXXL

TransportXXL, das Portal für Informationen rund um Regelungen im europäischen Schwerlastverkehr hat jetzt die Länder Nummer acht und integriert. In , versteht sich.

Die Abfrage über die Zulässigkeit von Schwerlasttransporten ist somit nun auch für Großbritannien und die Niederlande möglich.

Webscraping: Wenn Wordpress mal nicht reicht.

Unsere Kollegen von den basics09 haben für Jeunesse eine wunderschöne Webseite gebaut - mit tausenden Projekten, für die man sich dort anmelden kann.

Die Projekte selbst werden zentral registriert. Ein API gibt es leider nicht, aber eine Webseite, die alle Projekte listet. Wie kommen die Daten nun von dort ins Wordpress?

Wir synchronisierenden Webscraper gebaut:

Wir scannen mehrmals am tag die Seiten der internen Jeunesse-Systeme, suchen automatisiert im HTML alle Projekte und deren Metadaten heraus und gleichen dies mit der Wordpressdatenbank ab.

Packaging: Als Kommandozeilentool für Linux-Server.

Musikhilft. Ein Anmeldetool für ein Charity-Dinner

Auch dieses Jahr heißt es wieder: "Musik hilft". Für die gleichnamige Charity-Veranstaltung haben wir ein Anmeldetool gebaut: spendende Gäste melden sich und ihre Begleitung an, tragen eine Spendensumme ein .. Einladungskarte folgt!

Relauch des Webshops von R.S.V.P.

Relauch des Webshops von R.S.V.P.

10 images

Das kommt dabei raus, wenn man "eigentlich" nur etwas Suchmaschinenoptimierung (SEO) betreiben und das Design aufpeppen wollte:

Nach vier Jahren Betrieb ist der Webshop der Papeterie R.S.V.P. einer kompletten Neuimplementierung gewichen.

Vordergründig wurde nur das Design von Stefan Müssigbrodt aufgefrischt, aber an allen Ecken und Enden wurde die Benutzerführung verbessert, der Shop ist nun zweisprachig und im Backend .. ist alles neu!

Im Shop-Frontend haben wir nun konsequent auf Javascript-basierte Interaktionen gesetzt. Im Warenkorb muss nun niemand mehr auf "Aktualisieren" drücken, und Produkte in den Warenkorb zu legen sieht ohne Neuladen der Seite auch viel hübscher aus. Und bedient sich auch besser.

Für die Inhaberin Meike Wander hat sich im Backend vieles geändert ("Oh Schreck!") - dafür ist jetzt viel mehr einstellbar: Kategorien und Unterkategorien können endlich beliebig verschachtelt werden. Produktebeschreibungen können lokalisiert werden, die Versandkosten für die einzelnen Länder je nach angepasst werden.

Verkäufe werden wie gehabt ebenso im Backend bearbeitet, bestätigt, Versandetiketten ausgedruckt und Belege erzeugt und nach Excel exportiert.

Dazu kam eine von Martin Philipp gesteuerte Suchmaschinenoptimierung - auf das Google die Produkte indizieren und finden möge. Für mehr Sicherheit ist der SHop jetzt komplett SSL-verschlüsselt. ...

Slice-basiertes CMS: Craft International

Slice-basiertes CMS: Craft International

1 image

Die Designer von CIM (Craft International Media) haben sich ausgetobt: Eine aus großen Grafik-Streifen bestehende Webseite und etwas Budenzauber für die Navigation und Galerien. Dreisprachig.



Die Herausforderung war hier, im Admin-Interface alles so zu gestalten, dass für Seite die Streifen (Slices) wirklich einfach ausgetauscht, neu angelegt, gelöscht und angeordnet werden können. Für alle drei Sprachen, versteht sich.

EnviaM: Horn sucht Harfe

EnviaM: Horn sucht Harfe

6 images

Gesucht wurde ein Anmeldesystem für klassich besetzte Ensembles, die in regionalen Wettbewerben antreten. Damit kennen wir uns seit jumu-bb.de und jumu-st.de bestens aus!



Für den Wettbewerb "EnviaM - Musik für Kommunen" haben wir ein Anmeldesystem und CMS gebaut: musik-fuer-kommunen.de. Ensembles können sich einen Account zulegen und dann ihre Mitspieler, die vorzutragende Werkliste usw. festlegen. Sind alle Daten vorhanden, kann das Ensemble die Anmeldung "finalisieren" - sie wird dann der jeweiligen Musikschule zur Zustimmung per E-Mail vorgelegt.



Im Admistartorenbreich (Backend) der Webseite haben berechtigete Benutzer Einsicht in die Anmelderdaten und können ggf. eigene Anmeldungen vornehmen oder bearbeiten. Anmeldedaten können als PDF als XLS exportiert werdern. Darüber hinaus können Administratoren Termine, News, Instrumentenlisten, Musikschulen etc. verwalten.



Das Design der Webseite (Frontend) wurde vom Kunden vorgegeben.

Die Yorck-Bonuskarte ist da!

Unser langjähriger Kunde, die Yorck-Kinogruppe hat für seine Kinos eine neue elektronische Kundenkarte eingeführt, welche die alten Stempelkarten ablöst. Nach zehn Besuchen bekommen Karteninhaber eine Freikarte.

In Zusammenarbeit mit Ticket International, welche für die Yorcker das Karten- und Kassensystem stellen, haben wir einen internen Bereich auf yorck.de geschaffen, in welchen sich Karteninhaber einloggen können. Bei gut 50000 Karten hat das einen wunderbaren Effekt für den Traffic der Webseite.

Im internen Bereich kann sich der geneigte Cineast natürlich den aktuellen Punktestand einsehen und nachvollziehen, bei welchen Besuchen die Punkte gesammelt wurden.

Interner Bereich für die Junge Philharmonie Brandenburg

Die junge Philharmonie Brandenburg hat nun einen internen Bereich. Dort können sich Mitglieder mit Ihren schon vorhandenen LvdM-Account einloggen und für interne Events anmelden.

Am wichtigsten ist jedoch das interne Forum, über dass sich alle Teilnehmer austauschen können und die Leitung des Orchestern wichtige Nachrichten absetzen kann. Jedes Mitglied hat ein eigenes Profil und kann nach den Kontaktdaten seiner Mitspieler suchen.

Im öffentlichen Bereich kann sich der angehende Virtuose für ein Probespiel anmelden.
juphi-test.zwoelfmedien.net

Relaunch Bildungszentrum Erkner

Relaunch Bildungszentrum Erkner

3 images

Ein leicht modifiziertes Design und ein brandneues CMS hat unser langjähriger Kunde, das

Bildungszentrum Erkner erhalten. Insbesondere die Möglichkeiten des CMS wurden stark erweitert und doch von der Bedienung her vereinfacht.

Jugend Musiziert Sachsen-Anhalt und Brandenburg 2011/2012

Neben dem LvdM Brandenburg, der unser System jumu-bb.de nun schon im dritten Jahr nutzt, konnten wir auch den LvdM Sachsen-Anhalt von unserem System jumu-st.de überzeugen:

Das Internet-Anmeldesystem für Bewerber der Regional- und Landeswettbewerbe von Jugend Musiziert 2012:

Schluss mit der Zettelwirtschaft! Alle Solisten, Duos und Ensembles melden sich selbständig auf der Webseite für Ihre Kategorie an und geben die Daten Ihrer Mitspieler und Lehrer ein und legen Die Werkliste fest. Die Bewerbungen für beide Bundesländer erfolgen nach unterschiedlichen Vorgaben.

Die Planer der einzelnen Regionen können nach Ende der Anmeldephase mit einem grafischen Tool die einzelnen Auftritte auf die vorhandenen Bühnen verteilen und somit einen Zeitplan erstellen, der auf der Webseite veröffentlicht wird.

Während der Auftritte trägt die Jury Ihre Wertungen in automatisch generierte Bögen ein und die Ergebnisse (Punkte und Preise) werden an die Webseite übermittelt, wo sie dargestellt werden. Je nach Bundesland werden Gewinner des ersten Preises automatisch oder manuell für den Landeswettbewerb qualifiziert - und können sich wieder einloggen und ggf. ihre Daten anpassen.

Neben den o.g. Planungsprozessen verfügt die Webseite über ein CMS und weitreichende Statistikfunktionen, die gern von der Presse genutzt werden. Alle Anmeldungen und Ergebnisse können intern als PDF und Excel-Datei exportiert werden. Regionalverwalter haben eigene Accounts und können eigene Anmeldungen bearbeiten und anlegen. Nebenher verfügt das System über eine Umfangreiche Verwaltung der Bühnen/Spielorte, Termine, News, Instrumente, Komponisten...

Wir sind stolz darauf, dass bisher rund 2500 Anmeldungen mit über 4000 Musikern und Begleitern durch unser System erfolgreich begleitet wurden.

Anja Wiroth Media Agency

Eine Portfoliowebseite. Mit News. In drei Sprachen.

Unsere Kundin bekam von uns ein Verwaltungssystem für Ihre Künstler und deren Bilder und Videos an die Hand. News-Artikel können verfasst und mit Künstlern verknüpft werden. Aus dem Pool der News werden regelmäßig zusammenfassende Newsletter verfasst.

anjawiroth.com

Die Orchesterverwaltung für das West-Eastern Divan Orchestra

Diese fast komplett intern ablaufende Web-Applikation ermöglicht es der Orchesterleitung, sämtliche Auftritte und Besetzungen zu planen und - fast wichtiger - nachzuvollziehen.

In einem komplexen und dennoch einfach und schnell zu bedienenden Tool werden die Musiker des Orchesters verwaltet: Wer wohnt wo und spielt welches Instrument. Dann gibt es eine Liste von Werken mit Ihrer Standardbesetzung, also wieviele erste und zweite Geigen, Flöten etc. für dieses Stück bessetzt werden müssen.

Dann kommt die Planung: Welcher Musiker spielt nächsten Freitag in der Kölner Philharmonie die erste Geige an Position 3 (Pult 2) in Mahlers 10? Welcher Musiker hat an diesr Position letztens in London so brilliert?

Die Planung für Events kann auch offline im Browser erfolgen, da die Orchsterleitung häufig im Flugzeug sitzt bzw. generell nicht von einer Internetanbindung abhängig sein darf.

Im Frontend können sich während der Bwerbungsphasen Musiker für eine Mitgliedschaft bewerben. Intern können aus diesen Bewerbern dann bei erfolgreichem Probespiel Mitglieder werden.

Alle Mitglieder können Ihre eigenen Daten selbst verwalten und erhalten dazu Zugang zu einem internen Bereich. Sämtliche sensiblen Daten liegen verschlüsselt auf dem Server.

Imdivan.zwoelfmedien.net

Ein kleines CMS: Musikschulen öffnen Kirchen

Hier enststand für den LvdM Brandenburg ein CMS für das Projekt "Musikschulen öffnen Kirchen". Neben den üblichen CMS-Features werden im Administartionsbereich alle Krichen verwaltet und deren Profile bearbeitet, Begleittexte verfasst und Galerien aktualisiert.


musikschulen-oeffnen-kirchen.de

Ein Webshop für die Kollegen

Unsere Kollegen von Zwölf verkaufen ab sofort aus ihrem Atelierbestand Poster. Und zwar in Ihrem neuen Webshop.

Wir haben dazu unser hauseigenes Blogsystem, das "zwoelf.net" antreibt, aufgebohrt und Shopfunktionen integriert. Die Jungs von Zwölf können in Ihrem gewohnten Blog-Admin-Interface jetzt Produkte einstellen und bearbeiten: Quasi als Blogeinträge mir Preisen und ggf. verlinkten Projekten - das geht schnell, ist einfach und funktioniert.

Die Warenkorb- und Bezahlfunktionen aus unserem Baukasten haben wir stark überarbeitet - aus purer Lust, mehr mit schnell reagierenden Javascript-basierenden Benutzerinteraktionen zu arbeiten. Das Einkaufen geht so viel einfacher und auch "schicker" von statten.

Da die Anfangskosten möglichst niedrig gehalten werden sollten, haben wir uns für den diesbezüglich sehr günstigen Anbieter "Paymentmakler" als Kreditkartenabrechner entschieden. Dieser bietet Kreditkartenzahlungen ohne monatlich fest anfallende Gebühren an. Damit haben wir jetzt Schnittstellen zu drei Online-Zahlungsdienstleistern im Portfolio: Computop, ConCardis und nun auch Paymentmakler.

Natürlich sind die Shopseiten per SSL verschlüsselt.

In Zusammenarbeit mit Zwölf, Büro für Grafikdesign.